Mittwoch, 31. Mai 2017


© prieber.design | Foto: unsplash.com


Du hast Lust, mit anderen zusammen in der Stadt Gott kreativ anzubeten und Musik zu machen? Dann geht es dir wie uns. 
Wir wollen aus unseren gewohnten Häusern raus und Lobpreismusik in die Innenstadt von Dortmund bringen. Sei dabei! 

Wann: 8. Juli 2017 
Wo: Platz von Netanya (Dortmund)

Samstag, 18. März 2017




Neuer Wasserschaden!
Der Gebetsraum ist leider momentan geschlossen.



Wie man auf dem Foto sieht, ist Wasser durch die Decke gelaufen und hat Teile des Bodens, die Wände sowie das Sofa aufgeweicht. 
Leider können wir den Schaden und die Reparaturmaßnahmen im Moment noch nicht einschätzen, da es aus einem anderen Grund passiert ist als beim letzten Schaden. Deshalb bleibt der Gebetsraum bis auf weiteres geschlossen.

Wir bitten euch trotzdem im weiter mit uns im Gebet zu stehen für:

- Weisheit beim Einschätzen der Maßnahmen für den Gebetsraum
- Segen und Schutz für das Gebäude "Stern im Norden" (in dem sich der Gebetsraum befindet)
- Gottes Reich und seinen Willen in Dortmund

Mittwoch, 27. Juli 2016



Neuigkeiten und Geburtstags-Gebetraum! 

 Der NEUE link ist da! 


 wir sind nämlich jetzt bei der offiziellen 24/7 International Seite registriert.

UND

Wir haben gefeiert!

10 Jahre 24/7 Prayer Dortmund

 
 


Mittwoch, 8. Juni 2016

Hallo ihr Lieben,
der History Day rückt immer näher und die Vorbereitungen laufen auf hochturn. Deshalb kommt hier nochmal eine kleine Erinnerung :)
Unser Ziel mit dem History Day ist, erstens die Vogelperspektive einnehmen um zu erkennen was Gott sonst noch so in Dortmund macht. Dadurch werden wir ermutigt und staunen über seine Größe.
Zweitens, wollen wir Vernetzung schaffen zwischen einzelnen Menschen, die dieselben Träume und Visionen haben.

Am History Day selbst werden ca. 8 christliche Organisationen aus Dortmund Stände aufbauen an denen ihr euch über ihre Arbeit und Anliegen informieren könnt.
Außerdem wird es ein offenes Mikrofon geben für diejenigen die von Aktionen und Projekten in Dortmund berichten möchten, auch von denen die noch im Entwicklungsstadium sind.
Wie versprochen gibt es auch Kaffee und Kuchen in Plauderatmosphäre.

Das Ganze findet statt am 19.6.2016 um 16 Uhr in der Hirten Str. 2
Dazu seit ihr alle herzlich Eingeladen, also kommt vorbei! 

Samstag, 23. April 2016

Gebetswochenende vom 22.-24.04.




Zeit
Freitag
Samstag
Sonntag
0.00 bis 01.00Uhr

Gebet gegen Kinderarbeit und Kindersklaverei
Mit Thomas * DTS

1.00.bis 02.00 Uhr



2.00 bis 03.00 Uhr



3.00 bis 04.00 Uhr



4.00 bis 05.00 Uhr



5.00 bis 06.00 Uhr

Gebet für Gemeindeleiter im Dortmund Mit Morrison * DTS

6.00 bis 07.00 Uhr

Farbe für Dortmund . Wir beten für die Stadt, für Stadtteile, Plätze, Kirchen/Gemeinden und wichtige Gebäuden.
Wir „verpassen der Stadt neue Farben“ und hören auf Gott, was er uns dadurch sagen möchte.
Mit Rahel *DTS

7.00 bis 08.00 Uhr

Gottes Wort über Dortmund proklamieren
Bibelverse heraussuchen, laut aussprechen und aus beten.
Mit Grace *DTS

8.00 bis 09.00 Uhr

Gebet für Sudan
Durch Bitten und Danksagungen, Gottes Verheißungen über das Land aussprechen und Verse aus der Bibel proklamieren.
Mit Melanie *DTS

9.00 bis 10.00 Uhr



10.00 bis 11.00 Uhr

Gebet für Leitung in der Gesundheits-/ Pflegebereich
Mit Bettina Kraushaar
„Suche sein Angesicht“ (mit Musik und Improvisation)
Mit Micha Sass
11.00 bis 12.00 Uhr


„Suche sein Angesicht“ (mit Musik und Improvisation)
Mit Micha Sass
12.00 bis 13.00 Uhr
Anbetung mit  Liedern.
Mit Michaela Jakobs
Worship
Mit Aron Uthayakumaran

13.00 bis 14.00 Uhr
Gebet für Heilung durch prophetische Kunst
(Für jemanden der dir auf dem Herzen liegt oder für dich selbst).
Emotionale, psychische und körperliche Heilung
Raum zum Beten und Malen
individuelles Gebet wird angeboten. Mit Kelsey *DTS


14.00 bis 15.00 Uhr
Anbetung´s Tanz
Mit Andrea Prieber

15.00 bis 16.00 Uhr

Anbetung´s Tanz
Mit Andrea Prieber

16.00 bis 17.00 Uhr
Gebet für den Hafenviertel
Mit Elfi Zacharias
Gebet für Heilung
Mit Matthias Prieber

17.00 bis 18.00 Uhr
Segnet Israel damit ihr Gesegnet werdet. Gebet für Israel
Mit Jörg Wick
Gebet für Heilung
Mit Matthias Prieber

18.00 bis 19.00 Uhr
Persönliche Zeit mit Gott. Verschiedene Stationen mit Ideen, wie man Gott begegnen kann und Hilfsmittel, um seine Stimme zu hören.
Mit Marlene *DTS


19.00 bis 20.00 Uhr
Gebet für ein Land, mit verschiedenen
Gebetsstationen an denen für diverse
Themen / Probleme im Land gebetet wird.
Mit Benjamin *DTS
Lob Preis
Mit Raphael Franz

20.00 bis 21.00 Uhr
Fürbitte und Busse für Dortmund
«Koreanisches Gebet».
Auf den Knien, sitzend, stehend, herumlaufend.
Mit Janic*DTS
Eine Stunde kreatives Gebet für
Dortmund
Zusammen malen wir ein grosses Bild.
Wir können Gott Dinge durch Farben und Formen abgeben und sie auf das grosse Blatt malen. Unser Fokus wird es sein, zu hören was für Gedanken Gott über diese Dinge hat. Dies werden wir ebenfalls malen.
Mit Aline *DTS

21.30 bis 22.00 Uhr
Von 21:00-22:30 Uhr Anbetung durch Zeugnisse erzählen und hören
Mit Manuela

22.30 bis 23.00 Uhr

Gebet für Menschen, die nicht an Gott glauben
In der Nachbarschaft, Dortmund, Deutschland, Europa und der ganzen Welt
Mit Joah *DTS

23.00 bis 00.00 Uhr

Fürbitte mit ganzem Körper
Gebet für Versorgung von King´s Kids durch Bewegungen
Mit Christa *DTS



*DTS =Discipleship Training School =
Jüngerschaftsschule aus der Schweiz von Jugend mit einer Mission